„Es ist ja nur ein Tier…“

Hier wurde gerast. Gewiss, es kann auch bei 50 Km/h passieren. Aber wenn wenigstens die vorgeschriebenen 50 km/h eingehalten würden – was auf der Coermühle und dem Hessenweg in der Regel eben nicht geschieht – wäre es schon weniger wahrscheinlich! Und sehr unwahrscheinlich, dass bei 30 km/h der Bremsweg nicht ausreichen würde! Ja, so einfach ist das! Aber viele wollen es nicht so genau wissen… Damit man uns nicht Panikmache oder Sensationslust vorwirft, aber auch aus Respekt vor diesem Tier, hier eines der harmloseren Bilder von der toten Graugans.

Integriertes Verkehrs-konzept für die Rieselfelder

Ein Personenkreis in unsere Bürgerinitiative beschäftigt sich ab jetzt mit einem Integrierten Verkehrskonzept für die Rieselfelder. Die folgende Darstellung dient zur ersten Übersicht und Orientierung über die momentane Situation. Uns geht es nicht darum der Verwaltung oder der Politik die Arbeit abzunehmen, sondern – die im wahrsten Wortsinne verfahrene Verkehrslage vor Augen – gute Argumente in die Öffentlichkeit zu bringen.

Willkommen auf unserer Homepage!

Diese Homepage wird fortlaufend aktualisiert und mit neuen Beiträgen versehen. Beteiligen Sie sich daran mit Hinweisen, Erfahrungsberichten, Leserbriefen etc.